Achtsame Pause im Unternehmen

Die achtsame Pause dient dazu, für einige Momente aus dem Hamsterrad "höher-schneller-weiter" auszusteigen, sich zu entspannen und anschließend mental gestärkt wieder in den Alltag zu gehen. Die Regelmäßigkeit des Trainings hilft, Stress leichter zu bewältigen.

Inhalte:
  • angeleitete kurze Meditationen im Sitzen, Gehen oder Liegen
  • Dehnungs- und Entspannungsübungen
  • kurzer Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Dauer: je 30 min. (oder länger)
Format: wöchentlich oder in einem für Sie passenden Intervall
Gruppengröße: gemeinsam festlegbar
Ort: ein Besprechungszimmer direkt in Ihrem Unternehmen

Newsletter abonnieren