Rezension: Das kleine Hörbuch vom inneren Frieden

9783837152838_Coverjpg

Heute darf ich ein frisch erschienenes Hörbuch präsentieren, das sehr gut zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, der Besinnlichkeit und der Verbundenheit passt.  

„Das kleine Hörbuch vom inneren Frieden“ nimmt uns mit auf eine spirituelle Reise und bietet sehr viel mehr, als der Titel zunächst vermuten lässt. Die amerikanische Psychotherapeutin Ashley Davis Bush, die sich seit vielen Jahren intensiv mit Spiritualität und Weltreligionen befasst, versteht es gekonnt, den Hörer mit in eine Welt zu nehmen, die sich irgendwo zwischen Himmel und Erde befindet. ;-) Wer schon länger auf dem spirituellen Weg ist, regelmäßig meditiert oder eigene Rituale pflegt, dem wird diese Welt bereits gut vertraut sein. Dank der Fülle an Denkansätzen und Übungen aus den verschiedenen Religionen und Traditionen, ist dieses Hörbuch auch für erfahrene Praktizierende eine Bereicherung.

Die Essenz ist ganz klar: das „Sich-Einlassen auf die vertikale Dimension, auf ein transzendentales Bewusstsein. In unserem Alltag bewegen wir uns zumeist in der horizontalen Dimension oder der irdischen Welt, was natürlich wichtig ist, um fest im Leben zu stehen, unserer Arbeit nachzugehen, uns um unsere Kinder zu kümmern etc. (malen wir uns nur aus, wie es aussehen würden, wenn wir ständig nur mit Innenschau und Spiritualität befasst wären ;-)). Um jedoch mit den Herausforderungen unseres Lebens leichter umgehen zu können, brauchen wir noch etwas anderes als das greifbare Irdische! Die Autorin ermuntert uns zu einem tieferen Bewusstsein, der Erkundung unserer inneren Erfahrungen und der Verbindung mit etwas Größerem, Göttlichem (dem „Spirit“). Sie zeigt in diesem Hörbuch eine Fülle an Übungen, Meditationen, Gebete, Mantren, Visualisierungen und Segenswünsche auf, mit denen wir uns auf unseren Ursprung und unsere Quelle besinnen können. Dadurch werden wir uns nicht nur weniger oft vom hektischen Alltag davontragen lassen, sondern uns auch geliebter und friedvoller fühlen. 

Aus meiner eigenen Achtsamkeits- und spirituellen Praxis kann ich dies voll und ganz bestätigen. Regelmäßiges Innehalten im Alltag, sei es durch ein bewusstes Morgenritual oder eine Sitzmeditation am Abend, ist von unschätzbarem Wert. Es verhilft uns dazu, mit uns selbst im Reinen zu sein, einen Ort der Zuflucht zu haben, wenn wir durch schwierige Zeiten gehen und mit mehr Präsenz und Bewusstheit durchs Leben zu gehen. Ich kann dieses Hörbuch mit seinen wertvollen Anregungen also nur wärmstens weiterempfehlen. Besonders persönlich inspiriert hat mich die Übung zur Segnung der vier Himmelsrichtungen sowie die Erdungsübung Mula Banda, die ich wieder in mein Repertoire aufgenommen habe.  

So wünsche ich auch Ihnen eine gute Verbindung zu sich selbst, Verwurzelung und Festigkeit im Leben, sowie einen Draht „nach oben“, der Sie inspiriert und beflügelt!  

In diesem Sinne frohe Weihnachten und erholsame Feiertage im Kreise Ihrer Lieben <3

 

Das kleine Hörbuch vom inneren Frieden. Mit einfachen Ritualen Verbundenheit, Liebe und Freude erfahren.  

Von Ashley Davis Bush

erschienen am 9. November 2020 im Random House Audio, München, 79 Min.