Loslassen. Dein Arbeitsbuch für ein ganzes Jahr

9783442223329_Coverjpg

„Es gibt mehr im Leben, als nur brav seiner Arbeit nachzugehen und sich abends davon zu erholen.“ Coach Ina Rudolph gibt in diesem Jahres-Arbeitsbuch wertvolle Übungen und Gedanken für ein freies und gleichzeitig verbundenes Leben an die Hand. Es ist kein klassisches Tagebuch, sondern bietet einen monatlichen Themenschwerpunkt und wöchentlich wechselnde Aufgaben. Mal geht es darum, den Widerstand gegen Gefühle aufzugeben; mal darum unliebsame Gewohnheiten zu verändern oder „Nein“ zu sagen, wenn ein solches angebracht ist.  

Mittlerweile ist der Markt gut gefüllt mit Planern für die innere Balance – dennoch ist auch dieses brandneue Exemplar sehr hilfreich und ergänzt das Tagebuchschreiben durch viele Denkanstöße. Es hilft effektiv dabei, überholten Glaubenssätzen (die wir ja alle in uns tragen) auf die Schliche zu kommen und sie nach und nach durch zeitgemäße zu ersetzen.  

Die Autorin bedient sich der Methode "The Work" von Byron Katie, an Achtsamkeitsübungen sowie Elementen der Positiven Psychologie . Besonders gut gefällt mir, wie wenig dogmatisch sie dabei vorgeht. Sie lässt den Leser*innen genug Raum, um die Übungen nach eigenem Gutdünken auszuführen und zu erspüren, was für den Moment passend ist. 

Ich freue mich, diesen neuen Jahresbegleiter verwenden und mich dadurch vielleicht von so manchem alten Laster befreien zu können ;-)

 

Loslassen. Dein Arbeitsbuch für ein ganzes Jahr 

Von Ina Rudolph 

Erschienen am 19. April 2021 im Goldmann Verlag, München, 204 Seiten